exit icon
Press enter to confirm search term
Inspiration

Online Events!? Alles auf digital! Warum genau das für unsere TEDxYouth der richtige Weg ist.

arrow down

Online Events!?
Alles auf digital! Warum genau das für unsere TEDxYouth der richtige Weg ist.

Die aktuelle Situation lässt Großveranstaltungen nicht zu. Das heißt auch, dass unsere TEDxYouth, die im Juli geplant war, nicht stattfinden wird.
Zumindest nicht so wie ursprünglich gedacht.

Die Erinnerungen an die letztjährige TEDxYouth lassen Wehmut aufkommen.
Keine strahlenden jungen Persönlichkeiten auf der Bühne, die alle im Saal mit ihren Ideen und ihrer Energie auf der Bühne umhauen.
Keine Standing-Ovations von einem Publikum – die Wenigsten älter als 25 – das jedes gesprochene Wort mit halb offenem Mund aufsaugt und verschlingt.
Keine neugierig glänzenden Augen in Workshops und angeregte Gespräche auf dem Festival Gelände.
Kein Team (aus Technik, Regie, Kuration, Partnern und Sponsoren, Film, SprecherInnen & KünstlerInnen, Gästebetreuung, Logistik, etc.), das für diesen einen Tag, diese wenigen Stunden zusammenwächst, als wäre es eine Familie. Und die, wenn alles vorbei ist, jede Sekunde, jeden Moment, den sie erlebt haben, sich wieder und wieder erzählen, weil sie so voll mit Glücksgefühlen und Inspiration sind.

Das alles wird nicht passieren. Nicht 2020.
Ende.

Nein, natürlich nicht! Warum das alles nicht passieren lassen? Warum die Situation nicht nutzen, um zu experimentieren und was anderes auszuprobieren. Was wäre die TEDxYouth ohne den Geist der Veränderung und ohne Mut zu neuen Ideen?
Ja, eben! Genau deshalb wird aus der TEDxYouth 2020 ein Online Festival.

Klar, die Stimmung mit über 650 jungen Menschen in einem Saal ist nicht zu ersetzen. Und erst recht nicht online nachzuahmen. Aber gerade in Zeiten wie diesen wäre es eine Schande die Ideen, das Mindset, den Mut und die Kraft der jungen SprecherInnen und ExpertInnen nicht in die Welt raus zu trompeten. IDEAS WORTH SPREADING. Egal ob live in einem Raum oder online. Die Ideen und Persönlichkeiten sind es weiterhin wert. Der Austausch mit der jungen Generation, das Lernen voneinander, das alles ist es wert in ein Experiment zu gehen und die TEDxYouth so schnell wie möglich – am 15. Mai – online stattfinden zu lassen.

Ja, es wird ein Experiment. Die meisten Tools für online Festivals stecken noch in den Kinderschuhen. Technik hat eh „immer den Teufel gesehen“. Die ZuschauerInnen auf der anderen Seite des Bildschirms sind kaum einzuschätzen. Die SprecherInnen und ExpertInnen müssen innerhalb kürzester Zeit akquiriert und gecoacht werden. Ein Konzept geschrieben, Partner gefunden, Workshops aufgesetzt und das alles muss kommuniziert werden und möglichst viele Menschen in der Flut der digitalen News erreichen. Improvisation ist unser zweiter Name und Euphorie bezüglich junger Menschen unser gemeinsamer Nenner. Mut ist ein unangekündigter Gast, der gerade zu Besuch ist und uns anspornt.
Denn das alles ist es wert!

Wir freuen uns auf den 15. Mai und sind aufgeregt, als müssten wir selbst alle auf eine Bühne und vor hunderten Menschen sprechen.
Vorfreude gemixt mit Aufregung – das schönste Gefühl, um das Leben zu spüren.

Einfach mal machen! Machen ist wie wollen, nur krasser!
TEDxYouth@München goes digital!

Eure Ziberts,
Euer TEDxYouth Team

Ihr seid neugierig und wollt mehr zur TEDxYouth@München 2020 erfahren, dann klickt HIER.
Oder Euch, Euren Kids oder FreundInnen gleich ein kostenfreies Ticket sichern, dann besucht unseren TICKETSHOP.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.