exit icon
Press enter to confirm search term

PROJEKT FROM RESISTANCE TO SUPPORT

Kommunikation über E-Mobilität. Strategie für Community Management.

Was passiert, wenn ein deutscher Automobilhersteller im Zuge der Transformation der Mobilität – Sharing. E-Mobilität, autonomes Fahren – einen wesentlichen Bestandteil seiner Markenidentität und seine Kommunikation anpassen muss?
Werden wir mal genauer: Wie bringt man Fans der Marke bei, dass das Röhren des Motors, das essentiell für viele der Autoliebhaber ist, in Zukunft wegfällt und der Elektromobilität weicht? Diese Frage haben wir uns gemeinsam mit der Community-Management-Abteilung gestellt. Eine Strategie musste her, die sicherstellt, dass die Bedürfnisse dieser ganz speziellen Zielgruppe, auch Petrolheads genannt, gezielt adressiert werden. Die große Challenge: Anhänger behalten, mit in eine neue Ära ziehen und zusätzlich eine neue e-Community aufbauen. Das ist nur ein Beispiel von Vielen bei dem eine Marke sich in wichtigen Bereichen neu definieren muss, um den Anforderungen und den Veränderungen von außen stand zuhalten.

+ Gemeinsamer Entwurf einer Vision
+ Gemeinsame Detailanalyse der Zielgruppen
+ Entwicklung der zielgruppenspezifischen Botschaften
+ Grundlegende Analyse der aktuellen Kommunikationsarchitektur & Strukturen
+ Entwicklung einer Kommunikationsstrategie & konkreter Maßnahmen
    PROJEKT COMMUNICATE CHANGE

Strategische Begleitung eines Change- und Kommunikationsprozesses
>>

    PROJEKT SERVUS ZUKUNFT

Strategische Konzepterarbeitung für Markenpositionierung
>>

    PROJEKT POP UP!

Innovative Kommunikationsstrategie inkl. Markenpositionierung
>>