exit icon
Press enter to confirm search term
Corporate Culture

Warum gute interne Kommunikation der Backbone jedes Unternehmens ist

arrow down

Warum gute interne Kommunikation der Backbone jedes Unternehmens ist

Kommunikation ist das wichtigste Instrument, das ein Unternehmen und vor allem seine Führungskräfte haben, um es erfolgreich zu machen. Denn eine gute Kommunikation bringt viel mit sich: Sie gibt MitarbeiterInnen Sicherheit, sie führt dazu, dass alle das gleiche Verständnis für ein gemeinsames Ziel haben, sie ermöglicht gut funktionierende Prozesse und sie stärkt die Unternehmensstrukturen. Das heißt, beinahe alle wichtigen Parameter einer guten Unternehmenskultur werden vom Kleber „Kommunikation“ zusammengehalten. Man kann sie auch als eines der wichtigsten Führungsinstrumente bezeichnen. Wer gut informiert, stellt sicher, dass alle MitarbeiterInnen mitdenken und ihre Ideen einbringen, ganz gleich um welches Thema es sich handelt. Ähnlich wie eine Maschine, deren Zahnräder perfekt ineinander greifen.

Wieso also passiert es dennoch so häufig, dass Führungskräfte so wenig Zeit und Energie für Kommunikation aufzubringen scheinen.  Manche MitarbeiterInnen haben das Gefühl, dass gar nicht kommuniziert wird oder verschiedene „Stories“ an unterschiedliche Adressen im Unternehmen, oft über Dritte, verbreitet werden.

In unserer Rolle als externe KommunikationsberaterInnen beobachten wir immer wieder, dass Führende oftmals keine Zeit haben, sich mit einer gut funktionierenden Kommunikation zu beschäftigen oder überzeugt davon sind, dass sie alles Wichtige doch hier und da bereits erwähnt haben. Allerdings ist das oft weit entfernt von einer klaren Kommunikationsstrategie. Und dabei geht es nicht nur um „das habe ich doch schon letzte Woche beim Kaffee in der Küche erzählt“, sondern auch darum, wem man Dinge mitgeteilt hat, über welchen Kanal sie gestreut worden, ob alle wichtigen und betroffenen Menschen erreicht worden sind und ob die Botschaft zu einer hohen Wahrscheinlichkeit richtig gedeutet und verstanden werden kann.

Doch wie kriegt man einen Überblick darüber, was man bereits gut macht und was noch verbessert werden kann? Wenn wir mit Kunden arbeiten, werfen wir zunächst einmal einen Blick auf die bestehenden Kommunikationskanäle und sprechen mit Mitarbeitern bevor wir tiefer einsteigen. Wer es leichter und schneller haben möchte, hat auch die Möglichkeit mit unserem Readiness Check, ein Test der die wichtigsten Parameter einer Unternehmenskultur, darunter auch Kommunikation durchleuchtet, einen Einblick in die Transformationsfähigkeit und Unternehmenskultur seines Ladens zu bekommen und schon mit kleinen Anpassungen, große Veränderungen zu erzielen.

Unseren Readiness Check gibt es noch bis Ende April 25% billiger. Findet heraus wo es hakt und ölt die Zahnräder!

Die Ziberts!

 

By Sandrine

Schreibe einen Kommentar